Interessantes Video zum Daytrading veröffentlicht

Unter dem Titel „Keep it simple“ ist ein interessantes Video zum Thema Daytrading veröffentlicht worden. Es werden dabei sowohl die Vor- als auch die Nachteile dieser Handelsform erläutert.

In rund sechseinhalb Minuten lässt sich der erfahrene Börsen-Profi Achim Mautz in die Karten schauen und weist auch darauf hin, dass er nicht ausschließlich auf Daytrading setzt.

Gerade in der heutigen Zeit ist das Daytrading sinnvoll, da die Märkte überaus volatil sind. Dadurch, dass an ein- und demselben Tag gekauft und verkauft wird, entfällt das Gap-Risiko und man braucht keine Kursverluste über Nacht zu fürchten.

Ein weiterer Aspekt liegt darin, dass beim Daytrading keinerlei Fundamentalanalyse erforderlich ist. Anders ausgedrückt, spielt es keine Rolle, welche Zukunftschancen ein Unternehmen oder Produkt hat, da nur Kursschwankungen an einem Tag genutzt werden sollen.

Auf der anderen Seite müssen technische Analysen angewendet und wirklich gut beherrscht werden, um Erfolge zu verbuchen. Ebenfalls wichtig ist ein Tageschart mit einem Setup von fünf, zehn oder 15 Minuten.

Natürlich sind dies nur einige der zahlreichen Tipps – mehr lässt sich dann bei Wallstreet Online erfahren.